Testtag am Samstag, 18. Mai

Kostenfreie LRS-Tests in allen Standorten

 

In jeder deutschen Schulklasse sitzen durchschnittlich ein bis zwei Kinder mit einer Lese-Rechtschreibstörung und einer Rechenschwäche (Dyskalkulie).
Beobachten Sie bei Ihrem Kind anhaltende Schwierigkeiten beim Lesen und/oder Schreiben? Sind Sie verunsichert, ob bei Ihrem Kind eine LRS vorliegt?

Dann ist unser Aktionstag im Mai die richtige Anlaufstelle für Sie. In unseren I.D.L.-Instituten erhalten Sie schnell und kostenfrei eine Antwort auf diese Fragen.

I.D.L arbeitet seit über 20 Jahren mit Kindern, bei denen eine Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS) diagnostiziert ist. Seit dem Schuljahr 2015/16 haben wir unser Angebot um die Diagnostik und Lerntherapie für Kinder mit Rechenschwäche erweitert. I.D.L. verfolgt dabei den Anspruch, Aufklärungsarbeit sowohl an den Schulen als auch bei den Eltern zu leisten. So wird sichergestellt, dass Kinder mit einer Lernproblematik frühzeitig die notwendige Hilfe bekommen.

Aus diesem Anlass bieten wir in allen Instituten einen Aktionstag an, zu denen Sie Ihr Kind anmelden können:

Samstag, 18. Mai 2019 in der Zeit von 9.30 – 14.00 Uhr

Kostenfreie LRS-Tests

  • Normierter Rechtschreib-/Lesetest
  • Anamnese der Konzentrations- und Wahrnehmungssituation
  • Individuelles Elterngespräch zu den qualitativen und quantitativen Ergebnissen

Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt zu uns auf! Gerne beantworten wir auch Ihre weiteren Fragen.

I.D.L.-Testtag am 18. Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.