1) LESEN

Mein Kind, ...

...erkennt beim Lesen häufig geübte, "bekannte" Buchstaben nicht wieder. stimmtstimmt nicht

...verwechselt optisch ähnliche Buchstaben (a-o, m-n, n-r, t-f, H-k, h-k, p-q, d-b usw.). stimmtstimmt nicht

...verwechselt akustisch ähnliche Buchstaben (o-u, e-i, ü-i, ö-e, b-p, d-t, g-k, w-f usw.). stimmtstimmt nicht

...versteht den Inhalt des Gelesenen oft nicht und kann ihn nicht wiedergeben. stimmtstimmt nicht

...liest im Vergleich zu Gleichaltrigen sehr langsam. stimmtstimmt nicht

...verschluckt Endungen. stimmtstimmt nicht

...errät Wörter anstatt sie zu lesen. stimmtstimmt nicht


2) RECHTSCHREIBEN

Mein Kind, ...

...lässt Buchstaben oder Silben aus (Wortruinen). stimmtstimmt nicht

...verwechselt optisch ähnliche Buchstaben (a-o, m-n, n-r, t-f, H-k, h-k usw.). stimmtstimmt nicht

...verwechselt akustisch ähnliche Buchstaben (o-u, e-i, ü-i, ö-e, b-p, d-t, g-k, w-f usw.). stimmtstimmt nicht

...schreibt langsam und hat eine verkrampfte Schreibhaltung. stimmtstimmt nicht

...hat einen eingeschränkten Wortschatz beim Schreiben im Vergleich zum mündlichen Sprachgebrauch. stimmtstimmt nicht


3) VERHALTEN

Mein Kind, ...

...hat Schulangst. stimmtstimmt nicht

...vergisst häufig seine Hausaufgaben. stimmtstimmt nicht

...hat häufig Kopf- und Bauchschmerzen. stimmtstimmt nicht

...zeigt deutliches Vermeidungsverhalten gegenüber Lesen und Schreiben bis hin zur völligen Verweigerung. stimmtstimmt nicht

...hat ein mangelndes Selbstwertgefühl. stimmtstimmt nicht


4) ENTWICKLUNG VOR SCHULEINTRITT

Mein Kind, ...

...hat erst auffällig spät sprechen gelernt. stimmtstimmt nicht

...hat/hatte eine gestörte Sprachentwicklung (Stammeln, Lispeln, Poltern, Stottern). stimmtstimmt nicht

...ist/war in logopädischer Behandlung. stimmtstimmt nicht

...war durch Entwicklungsverzögerungen und/oder schwere Krankheiten beeinträchtigt. stimmtstimmt nicht

...war sehr anfällig im HNO-Bereich, hatte mehr als 3x jährlich Mittelohrentzündungen, zeigte Ausfälle beim Hören. stimmtstimmt nicht

...war unsicher beim Nachsingen einfacher Melodien. stimmtstimmt nicht

...fällt/fiel durch Bewegungsunruhe auf. stimmtstimmt nicht

...ist/war in den Bewegungsabläufen ungeschickt. stimmtstimmt nicht

...hat nicht gekrabbelt, sondern nur gerobbt oder gerollt. stimmtstimmt nicht

...fiel beim Laufen häufig hin. stimmtstimmt nicht

...scheut/scheute sich zu balancieren, und dies gelang ihm auch nicht. stimmtstimmt nicht

...zögert/zögerte beim Auf- und Abgehen von Treppen oder Bordsteinkanten. stimmtstimmt nicht

...mag/mochte nicht gerne mit Stiften malen. stimmtstimmt nicht

...hat/hatte beim Auf- und Zuknöpfen bis zur Einschulung Probleme. stimmtstimmt nicht

...hat/hatte Schwierigkeiten eine Schleife zu binden. stimmtstimmt nicht


PERSÖNLICHE ANGABEN

Vorname, Nachname des/der Erziehungsberechtigten

Name des Kindes

Wohnort

Geburtsdatum

Klasse

Schule

Telefon *

E-Mail *

* Für die Bearbeitung unbedingt erforderliche Angaben.

Lösen Sie bitte diese Aufgabe:2 + 2 =