An dieser Stelle eine kleine, weise Geschichte von einem Mädchen aus dem Wittener Lerntraining zum Thema Weihnachtstage:

Lebkuchenduft

Die Klasse 4 c sitzt im Klassenzimmer. Sie haben gerade Deutsch. Da meldet sich Anna und fragt Frau Müller, ob sie nicht mal alle zusammen ein Weihnachtslied singen könnten. Da sagt Frau Müller, dass sie dazu keine Zeit hätten. Sie müssen Deutsch und Mathematik machen.

Nun beraten sich die Kinder. Plötzlich springt Laura auf und hält einen Lebkuchen hoch und sagt: „Ich hab’s, wir kriegen sie mit ihrer Nase. Dem Duft kann keiner widerstehen, vom Lebkuchen mit Schokolade.“

Dann läuft sie damit zu Frau Müller nach vorne und stellt sich hinter ihren Stuhl. Dann fragt Frau Müller, wo denn Laura ist. Keiner meldet sich. Plötzlich roch Frau Müller den Lebkuchen und ihr fiel ein, dass die Kinder gerne ein Weihnachtslied singen möchten. Dann sagte Frau Müller, dass Laura aus ihrem Versteck rauskommen kann, weil sie nun ein Weihnachtslied singen werden.

Geschrieben von ……R. K.……

Frohe Weihnachten!!!!

In dem Sinne wünschen wir Ihnen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit mit ausreichend Zeit für die wesentlichen Dinge im Leben – Ihrer Familie, gemeinsamen Erlebnissen und geteilter Freude.

Ihr I.D.L.-Team

Öffnungs- und Lerntrainingszeiten in den Weihnachtsferien

 

Das letzte Lerntraining 2017 findet am Freitag, 23. Dezember statt.

Unser Institut bleibt bis zum 02. Januar geschlossen, ab Mittwoch, dem 03. Januar erreichen Sie uns wie gehabt.

Das erste Lerntraining 2018 findet am Montag, 08. Januar statt.

Wünsche zur Weihnachtszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.