In allen I.D.L.-Standorten gilt die 3G-Regelung, d. h. Erwachsene müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Darüber hinaus halten wir weiterhin an der Maskenpflicht fest. Interaktion, Nähe und Bewegung gehören zu unserem Lerntraining einfach dazu und mit Blick auf die angespannte Infektionslage scheint uns diese Maßnahme zum Schutz der Kinder und des I.D.L.-Teams unverzichtbar.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und verbleibe
mit herzlichen Grüßen

Ihre Susanne Keßler

Das I.D.L.-Lerntraining in Corona-Zeiten (Update 24.11.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.